Archiv der Kategorie: Fremdgehportal

Erotische geschichten literotica die votze

erotische geschichten literotica die votze

das Fickmaul auf, weit auf! Los Du geiles Fickluder, spiel mir Dir, wichs Dir Deine rasierte Fotze! Wir chatteten noch eine ganze Weile, und die User wollte wissen, wo ich meine extrem knappen Strings trage und meine prallen Stringbeulen zur Schau stelle. Ich kroch unter die Decke hinauf zu ihrer Muschi. Ich fickte sie mit meiner Hand. Ja damals, ich war gerade 18 Jahre alt und träumte von Brüsten, Fotzen und Ärschen. Eben wolltest Du noch meine Schwanzringe sehen, oder nicht? Ich knie mich mit dem Schwanz dicht vor ihren Kopf. War ich jetzt an Ziel meiner Wünsche? Reisetasche unter dem Arm. erotische geschichten literotica die votze Dir den Schwanz in das Fickmaul rammen! Da spürte ich, wie Anni zuerst ganz leicht, dann immer fester meine Arschbacken knetete. Sie ist 1,57m groß und sehr füllig und hat Riesen-brüste (100 DD). Herrlich, Dich so tief zu ficken. Habe ein paar extrem heiße Stoffteile gespeichert! Auf einmal hörte ich ein schnaufendes Geräusch, es kam aus ihrem Zimmer. Deutlich spürte ich oben an ihrer Spalte einen kleinen Knubbel, der unversehens durch mein Lutschen so dick wie mein kleiner Finger wurde. Da Jasmin mich ja aus einigen gemeinsam verbrachten Familienurlauben auf Gran Canaria und vom Sonnen im Garten in normalen Strings kennt, sage ich plötzlich mutig zu ihr: Besser ginge es natürlich, wenn Du die Bilder machen würdest!

Videos

Incredible oily titfuck and handjob, covering huge natural 30 H tits in cum.

Die: Erotische geschichten literotica die votze

Oh, was war das für ein schönes Gefühl und so geil, wie ich es mir nie im Leben vorgestellt hätte. Jasmin schaut begeistert auf den breiten Schwanzring und den Eichelring. Ja, ein paar hast Du ja nun schon gesehen! Und nun sitzt Du nackt am PC? Die Muschi verwandelte sich in einen See, aber ich leckte weiter.

Literotica.com - Sexgeschichten: Erotische geschichten literotica die votze

So etwas habe ich noch nie gesehen! Sie lächelte gewinnend und stellte sich als. Ich wollte noch etwas trinken, also ging in Richtung Küche. Das hatte ich noch nie erlebt. Ich mache noch ein paar Bilder von ihr im geilen rosa String und in Nahaufnahme, dann reiche ihr wieder die Kamera. Entgegen meiner Befürchtung, dass sie erotische geschichten literotica die votze mich wegstoßen könnte, nahm sie meinen Kopf und drückte mich tiefer in ihren Schoß. Es war nur ein Augenblick, aber ich konnte trotz der Dunkelheit erkennen, wie Anni einen Finger auf ihren Mund legte um mir zu zeigen, dass ich mich ruhig verhalten sollte. Mein Herz klopfte bis zum Hals und ich spürte deutlich meine Knie zittern. Ich schlief auf dem Gästebett und wurde wach, da ich auf die Toilette musste. Ein unglaublich geiles Gefühl. Ich konnte nicht mehr anders, ich ging zu ihr rüber. "Möchtest du meine Fotze lecken?" hörte ich sie und schon wurde ich wie magisch von diesen feucht glänzenden Lippen angezogen. Außerdem bin ich ja schließlich auch fast nackt! Na komm, reib Dein Fötzchen über die Stringbeule! Daddys Sahne soll in Deine Maulfotze spritzen! Aber erst werde ich in Deinem Fickmaul abspritzen. Ups, die hatte ich ja total vergessen! Das war es, was ich mir in meinen feuchten Träumen wünschte, eine erfahrene und mütterliche Frau, die mir zeigte, dass es noch was anderes gab als Wichsen. Genau so hatte ich es mir vorgestellt! Ich wollte einfach nur abspritzen. Dann steckte ich ihr einen Finger in den Po, er verschwand sofort. Anni streichelte mir sanft den Rücken bis ich schon fast am wegdämmern war. Ich fickte sie nur noch kurz in dieser Stellung, während sie zu ihrer Fotze griff und den Kitzler massierte. War eben das kleine Höschen vorne noch etwas blickdichter, wird es nun sehr durchsichtig. Jetzt steige ich in die große Doppelwanne, knie mich hin und Jasmin knipst wieder. Es war das erste Mal, dass ich die Futt einer Frau in Natura sah. Anni strich mir übers Haar und ich hörte sie sagen: "Na, mein kleiner Lümmel, hat es dir gefallen meine Brüste anzuschauen?" Sie hatte mich also ertappt, als ich sie in der Küche beim Abendessen anstarrte. Ich musterte sie und entdeckte, dass sich ihre Bluse vorne kräftig spannte. Und ob ich auch Bilder von nassen Strings habe, am besten aus Nylon, die sind schön dünn und nass wird der Stoff noch durchsichtiger. Schnell überflog ich meine neuen Comments und Freundschaftsanfragen, als ich auch eine neue Nachricht bekam.

    Weitere Artikel

0 Kommentar zu "Erotische geschichten literotica die votze"

Kommentar

Die e-mail-adresse wird nicht veröffentlicht. Die benötigten felder sind markiert *